4. Okt, 2016

Oö. Landeskorrespondenz

Netzwerk Integration – Integrationsoffensive in Oberösterreich

PRESSEKONFERENZ am 30. September 2016
Landesrat Rudi Anschober

„OÖ hat ausreichend Quartiere für Asylwerber/innen geschaffen. Nun geht es um die Umsetzung der Integrationsoffensive“, so LR Anschober. Diese muss in den nächsten Jahren im ganzen Land von der Landeshauptstadt bis hin zur kleinsten Gemeinde verwirklicht werden. Im Zentrum stehen die Steuerungsgruppe des Landes, Bezirkshauptmannschaften, Gemeinden, NGOs und die Zivilgesellschaft als entscheidende Partner.